Referenzen

Unternehmen

  • AUDI AG
  • Bistum Regensburg
  • Career Service der FH Deg
  • DataLab
  • Foto Dinkel, Foto Sauter
  • Kermi
  • PIC Fotografenverband
  • Lionsclub Landau / Schloss Wildthurn
  • Nürnberger Versicherung
  • Secomba
  • specialized

Lehrbeauftragte der Hochschule Deggendorf

  • 2003 - 2010: Fakultät Medientechnik: Filmgrundlagen und Filmschnitt
  • 2010: Fakultät Tourismusmarketing: Medienkompetenz

Erwachsenenbildung

  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
  • Handwerkskammer Karlsruhe
  • IHK München
  • Pädagogisches Institut München
  • Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt
  • Bistum Regensburg
  • bfz und BTZ München
  • Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe
  • VHS München, DEG, FFM
  • Seminarhaus Buchenried
  • AWF Institut
  • Kreis Jugend Ring
  • Impulse Seminare
  • Dejavue
  • Hospizgruppe Landau
  • Unternehmerinnen Passau

Lebenstheater seit 2004

  • Intergeneratives Biografie-Theater beim Evangelischen Bildungswerk München und Katholischen Bildungswerk Dingolfing.

Improvisationstheater

  • Gründerin und Spielerin von „TATWORT Improvisationstheater“ München 1994

Jugendarbeit seit 1998

  • Volksschule Vaterstetten
  • TSV Hohenbrunn

Teilnehmer-Stimmen

"Danke an Dich, liebe Gabriele, und an Euch alle für eine der bereicherndsten Erfahrungen meines Lebens, die mich ein ganz großes Stück weitergebracht haben in meiner persönlichen Entwicklung." Sonja

"Liebe Gabriele, Dir herzlichen Dank für all die Geschenke, die Du uns im Laufe des abgelaufenen Jahres gemacht hast." Dieter und Elke

"Danke für all Deine Impulse - es macht einen riesen Spaß mit Dir zu arbeiten!" Markus, Einzelschüler

"Du hast einen Menschen wirklich fürs Theater begeistert." Hansjörg

"Du hast mich sehr ermutigt, immer wieder motiviert, hast mit viel Humor Deine Kritik gewürzt, Deine Rückmeldungen waren so präzise, dass es leicht fiel, sie auch umzusetzen. Ich bin Dir sehr, sehr dankbar und wünsche Dir von Herzen alles Gute." Sina

"Großartiges Bühnenerlebnis, wunderbare Beziehungserfahrungen und Gemeinschaftserleben." Hartmut

"Persönlich hat Szenenwechsel für mich meine Gesundheit gefördert - chronische Schmerzen verschwanden oft tagelang nach dem Kurs." Christine

"Szenenwechsel ist ein wichtiger neuer Inhalt meines Lebens geworden. So werde ich gerne älter. Danke." Gerd

"Das Spielen, die Bewegung, das Erfinden von Szenen und Kreativsein – all das erweitert meine Lebensmöglichkeiten! Ich habe wirklich viel bei Dir lernen dürfen, im Spiel und für meinen eigenen Beruf." Vera, Stimmtherapeutin

Herrlich! Einfach nur spielen ohne Problematisieren! Und soviel Tanzen und Lachen tun einfach gut! Steff

Gabriele Aigner
Gabriele Aigner

"SPIELEN HEISST LUSTVOLL LERNEN."

gabrieleaigner
0179-29 43 646
089-120 14 545